Hier finden Sie unser Gottesdienstangebot

(c) pixabay.com

Liebe Gemeindemitglieder,

aufgrund der pandemischen Lage ist für die Teilnahme an den Gottesdiensten an Heilig Abend, am 1. und 2. Weihnachtstag sowie an Silvester und Neujahr eine Anmeldung notwendig. Diese ist ab Montag, dem 06.12., nur telefonisch (Pfarrbüro Tel. 0241.961010) möglich.

Jeder, der an diesen Tagen an einem Gottesdienst teilnehmen möchte, muss einen Impf- oder Genesenennachweis oder eine Bescheinigung über einen PCR -Test (nicht älter als 48 Stunden) oder Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) sowie den Personalausweis bei Eintritt in die Kirche vorweisen können.
Es gelten die Mindestabstände zwischen zwei Haushalten und die Maskenpflicht.

Zusätzlich möchten wir darauf hinweisen, dass nur ein Haushalt angemeldet werden kann.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Bitte beachten Sie die mit dem 2.9.2021 aktualisierten Regeln zum Schutz vor Corona in dem links stehenden Fenster.

Hinweis: Der untenstehende Gottesdienstplan wird ggf. freitags aktualisiert!

Bitte beachten!

(c) pixabay.com

Liebe Gemeindemitglieder,

der Kirchenvorstand hat mit Datum 2.9.2021 (aktualisiert am 10.11.21) unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung des Landes NRW sowie der Vorgaben des Bistums Aachen ein aktuelles „Hygienekonzept zum Schutz vor Corona“ verabschiedet.

Für die Gottesdienste bedeutet dies,
- dass die Anmelde- und Registrierungspflicht entfällt.
- Weiterhin gilt, dass Sie sich bitte beim Betreten der Kirchen die Hände desinfizieren.
- Es ist während des gesamten Aufenthaltes in der Kirche eine medizinische Maske zu tragen.
- Bitte achten Sie auf den Abstand von 1,5 m zwischen fremden Haushalten.
- Wir freuen uns, dass auch Gemeindegesang wieder möglich ist.
- Wir bitten um Verständnis, dass es durch die Abstandsregelung weiter eine eingeschränkte Anzahl von Plätzen gibt und die Möglichkeit besteht, dass Besucher abgewiesen werden müssen, sollten alle Plätze vergeben sein.