2021 geht es endlich wieder ins Zeltlager!!!

Zeltlager (c) pfarreieigen

Zumindest wird es geplant und ihr könnt dabei sein:

Wir werden diesmal nach Neihaischen (Neuhäusgen) in Luxemburg fahren. Auf diesem Platz waren wir vor ein paar Jahren schon einmal. Der Platz bietet mit einer großen Wiese Platz für jede Art von Spiel und Spaß, und der direkt angrenzende Wald mit einer Keltenhütte lädt zum Entdecken und Spielen ein. Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder den obligatorischen Postenlauf, das „Schlag den Leiter“ Spiel und vieles mehr! Leider muss aufgrund der Corona Situation auf sämtliche Ausflüge, wie Stadtbesuch, oder ein Abstecher ins Schwimmbad dieses Jahr verzichtet werden. Das Risiko für eine Ansteckung mit dem Covid-19 Virus ist dort einfach zu hoch. Für das Lagerleben an sich wird es schwierig werden, ein zu 100% funktionierendes Hygienekonzept aufzustellen, vor Allem aber auch, weil das Zusammenleben auf so einer Fahrt das schönste Erlebnis ist. Wir werden deshalb mit Corona Tests vor Abreise arbeiten und euch bitten, euch vor Beginn des Zeltlagers Extrem an die Corona AHA-Regeln zu halten. Auch im Lager selbst werden wir weitere Tests durchführen.

Wir wissen, dass das ein Zeltlager aktuell zu planen sehr vage klingt, aber auch wir können nicht absehen, wie sich die Situation im Sommer 2021 darstellen wird und geben deshalb unser Bestes, ein Lager zu ermöglichen.

Aber wenn es klappt werden wir zusammen ein Lagerkreuz bauen, spannende Aktionen in Wald und Wiese mit euch planen und lustige Spiele vorbereiten. Nach spannenden und aktionsreichen Tagen lädt dann der gemütliche Schlafsack in die Gruppenzelte ein…

Das Zeltlager 2020 findet statt vom 02. August bis zum 13. August 2020 in Neuhäusgen (Luxemburg). Mitfahren können dieses Jahr leider nur ca. 36 Kinder, da es voraussichtlich im Sommer nur möglich sein wird mit einer Reisegruppengröße von insgesamt 50 Personen nach Luxemburg zu reisen. Die Reisekosten betragen in diesem Jahr 275€ pro Kind.

Die Anmeldung wird am Samstag, den 10.04.2021 um 11:00 Uhr online stattfinden. An diesem Tag wird ein Link hier unten auf dieser Seite um 11:00 Uhr freigeschaltet. Nach Befolgung der Anweisungen hinter diesem Link könnt Ihr Euch anmelden. Zunächst werdet Ihr nur den Namen, das Geburtsdatum und Geschlecht eurer Kinder und eure Email-Adresse angeben müssen und abschicken. Daraufhin bekommt Ihr eine Bestätigungsmail von uns zugeschickt, ob ihr es geschafft habt.

Bei der Anmeldung werden nur Anmeldungen von Kindern berücksichtigt, die zum Zeitpunkt des Zeltlagers zwischen 9 und 15 Jahre alt sind. Ausnahmen werden nur bei nicht erreichter Teilnehmerzahl von 37 Kindern gewährt.

Bitte überweist, nachdem Ihr eine Bestätigung Eurer Anmeldung bekommen habt eine Anzahlung in Höhe von 50€. Die Pfarre und das Leitungsteam behält sich allerdings vor, nach Rücksprache mit Teilnehmern und deren Eltern etwa einen Monat vor der Fahrt das Zeltlager abzusagen, sofern ernsthafte Bedenken aufgrund der aktuellen Infektionslage im Widerspruch zur Sicherheit und zur Grundidee einer solchen Gruppenfahrt stehen. Im Falle einer Absage durch die Lagerleitung im Juli können Stornokosten von bis zu 50,- € p.P. anfallen.

Der Restbetrag von 225€ soll bitte bis zum 15. Mai 2021 überwiesen werden. Weitere Informationen werden darauffolgend per Mail verschickt.

Wir freuen uns auf möglichst viele alte und neue Gesichter!

Für das Zeltlagerteam
Konstantin Hüsch und Paul Bourceau

Bei Fragen:           Paul Bourceau 0173/2942689

                                Konstantin Hüsch 01578/6939820

Fotoimpressionen

6 Bilder