Gott ist da – Sie auch?

„Anbetung ist ein Austausch in Freundschaft, wo man oft miteinander spricht. Von Herz zu Herz, ganz allein mit Gott, von dem wir wissen, dass er uns liebt (Theresa von Avila).

Mittwochs in St. Johann: Zeit zur Anbetung. Sie beginnt um 17:00 Uhr und endet mit einem sakramentalen Segen um 17:45 Uhr. Um 18:00 Uhr feiern wir – wie gewohnt – die Abendmesse.

Donnerstags in Herz Jesu: Zeit zur Anbetung. Sie beginnt um 20:30 Uhr und endet mit einem sakramentalen Segen um ca. 21.30 Uhr.

Herzliche Einladung...

  • im stillen Gebet vor dem Allerheiligsten Platz zu nehmen,
  • in Freundschaft IHM mein Herz zu öffnen und
  • vor dem lebendigen Gott alles zur Sprache zu bringen - die kleinen und die großen Anliegen.
Eucharistische Anbetung (c) pfarreieigen