Wir nehmen dankbar Abschied von Peter Wiesner

Peter Wiesner
Peter Wiesner
Do 29. Aug 2019
Bärbel Lefering

St. Gregor von Burscheid nimmt Abschied vom ehemaligen Pfarrer von Herz Jesu, Herrn Peter Wiesner.

Peter Wiesner wurde 1973 Pastor von Herz Jesu und lebte im Pfarrhaus in der Viktoriaallee vis a vis der Kirche. Im Frankenberger Viertel war er sehr gern zu Fuß unterwegs. Auf diese Art und Weise lief ihm seine Gemeinde quai über den Weg und für ein kurzes Gespräch nahme er sich immer Zeit. Insbesondere der pfarreigene Kindergarten in der Turpinstraße lag ihm sehr am Herzen. Nach dem Brand des Kindergartens Anfang 1993 setzte er alles daran, dass der Betrieb der Kita mit zwei Gruppen im Pfarrheim Herz Jesu und einer Gruppe im vom Brand gebeutelten Gebäude in der Turpinstraße weitergehen konnte. Auf Anregung und Betreiben von Peter Wiesner schuf Herbert Halfmann den "Volksaltar" in der Kirche Herz Jesu, der im November 1987 geweiht wurde.

Im April 1997 nahm Peter Wiesner Abschied von Herz Jesu. Zuletzte lebte er in Krefeld, wo er am 30.06.2019 im Alter von 83 Jahren verstorben ist. Wir sind Peter Wiesner zu großem Dank verpflichtet und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau und seinem Sohn.

Am Freitag, 13.09.2019, gedenken wir Peter Wiesner in einer Hl. Messe um 11.00 Uhr in der Kirche Herz Jesu. Hierzu laden wir alle, die sich ihm verbunden fühlen, ganz herzlich ein.