Palmzweige und Osterkerzen

Gregor informiert

(c) C.U.
Datum:
Mi 1. Apr 2020
Von:
Christoph Urban

Liebe Gemeindemitglieder,

das bestehende Kontaktverbot, Aspekte der Hygiene und Rücksicht aufeinander in dieser Zeit der Corona-Pandemie haben uns als Pastoralteam bewogen, für dieses Jahr auf eine öffentliche Segnung und Ausgabe von Palmzweigen zu verzichten.

Wir schließen uns damit ganz bewusst der Aufforderung von Bund, Land und Stadt an, zuhause zu bleiben und die sozialen Kontakte auf das Notwendigste zu reduzieren. Wir möchten, dass unsere Kirchen langfristig geöffnet bleiben können und wollen nicht den Eindruck erwecken, gut begründete Vorschriften zu unterlaufen und zu Aktionen einzuladen, die Infektionen begünstigen.

Wir wissen, dass der Verzicht auf frischen gesegneten Palm viele von Ihnen schmerzen wird. Gerne bieten wir an, den Palmsonntagsgottesdienst auf unserer Homepage mitzufeiern.  Eine Palmzweigpostkarte möchten wir Ihnen per Post nach Hause schicken.

Aus den gleichen Gründen werden Sie auch keine gesegneten Osterkerzen in unseren Kirchen abholen können. Gerne können Sie diese aber im Pfarrbüro telefonisch (0241.961010) oder per E-Mail (pfarrbuero@st-gregor-von-burtscheid.de) vorbestellen. Nach einer Lockerung der Kontaktsperre werden wir Möglichkeiten finden, wie Sie diese erhalten können.

Mit den besten Grüßen und Wünschen,
Ihr Pastoralteam St. Gregor von Burtscheid