Neuer Priester

Herzlich willkommen I

Thorsten Aymanns (c) Bistum Aachen
Thorsten Aymanns
Datum:
Do 27. Sep 2018
Von:
Thorsten Aymanns

Liebe Gemeinde St. Gregor von Burtscheid,
im Juli bin ich bei Ihnen eingezogen, in Burtscheid gegenüber von St. Michael, Zeise 1. Ich freue mich, Sie kennenzulernen und fange mal damit an, mich selber vorzustellen:
Mein Name ist Thorsten Aymanns. Ich bin seit 1998 Priester des Bistums Aachen und freue mich, in den nächsten Jahren in Ihrer Pfarrei zu leben und einen Teil meines Dienstes für Sie tun zu dürfen.

Hier einige Daten aus meinem Leben: Geboren wurde ich am 28. August 1970 in Mönchengladbach. Aufgewachsen bin ich am Niederrhein, in Viersen-Boisheim. Nachdem ich dort die Grundschule besucht hatte, ging es auf das bischöfliche Gymnasium in Viersen-Dülken. Nach dem Abitur und dem Wehrdienst habe ich in Bonn und Passau Theologie studiert. Mein anschließendes Jahrespraktikum und die Zeit als Diakon waren in Stolberg. 1998 nach der Priesterweihe begann mein  Zeit als Kaplan in Aachen Nord (St. Martin, St. Germanus Haaren, St. Hubertus Verlautenheide). 2002 wurde ich Pfarrer in solidum in Schwalmtal.

Mit Beginn dieses Jahres hat mich unser Bischof in die Lenkungsgruppe des Synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozesses „Heute bei dir“ berufen. Mit meiner Verabschiedung in Schwalmtal im Sommer dieses Jahres wurde ich als Subsidiar für die Region Aachen-Stadt beauftragt. Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird in St. Gregor von Burtscheid sein, um auch Pfarrer Frank Hendriks zu unterstützen, der als Regionalvikar zusätzliche Aufgaben übernimmt.

Vielleicht finden Sie ein paar Eindrücke von mir und meinem Treiben auf facebook (Thorsten Karl Aymanns).

Ich grüße Sie alle herzlich und hoffe auf viele gute Begegnungen im Gottesdienst und wo immer sonst,
Ihr Thorsten Aymanns