Auf Wiedersehen ... und Hallo!

Personalwechsel in der Verwaltung

Bärbel Lefering (li.) und Gabriela Wittwer (c) pfarreigen
Bärbel Lefering (li.) und Gabriela Wittwer
Mo 30. Sep 2019
Bärbel Lefering / Gabriela Wittwer

Auf Wiedersehen …

Liebe Gemeindemitglieder in St. Gregor von Burtscheid,

ich bin schon sehr, sehr lange als Mitarbeiterin in der Verwaltung von St. Gregor von Burtscheid unterwegs. Ich habe viel erlebt in fast 25 Dienstjahren, viel Schönes und viele Veränderungen. Und ich habe bei allen Veränderungen und den manchmal damit verbundenen Schwierigkeiten immer sehr gerne in den Gemeinden von St. Gregor von Burtscheid gearbeitet.  Dennoch hatte ich das Gefühl, nach dieser langen Zeit, beruflich noch einmal etwas Neues machen zu wollen. Und ich hatte das große Glück, eine neue Stelle zu finden.

Ab 01.10.2019 scheide ich aus den Diensten von St. Gregor von Burtscheid aus und werde ganz in der Nachbarschaft, nämlich im Marienhospital in Burtscheid, eine neue Aufgabe übernehmen.

Ich sage ganz herzlich „Danke“ für die vielen Begegnungen mit Ihnen und Euch, für die Hilfe und Unterstützung, die ich bei der Bewältigung vieler kleinerer und größerer Probleme durch viele von Ihnen und Euch erfahren durfte  und hoffe, dass wir uns auch zukünftig bei Veranstaltungen, in Gottesdiensten oder bei Festen treffen. Ich bleibe Gemeindemitglied und sage deshalb heute: Wir sehen uns in St. Gregor von Burtscheid!

Frau Dr. Gabriela Wittwer, die seit dem 01.09.2019 die Leitung der Verwaltung übernommen hat, wünsche ich einen guten Start, viel Freude an ihrer neuen Aufgabe und Gottes Segen.

Bärbel Lefering

 

… und Hallo!

Ich bin das „neue Gesicht“ in der Verwaltung und möchte mich als Nachfolgerin von Bärbel Lefering vorstellen.

In den letzten Wochen habe ich bereits davon profitieren können, dass ich selber seit 10 Jahren ehrenamtlich in der Gemeinde unterwegs bin. So sind mir viele Menschen, Räume und auch Aktivitäten in der Gemeinde schon bekannt. Seit Anfang September arbeite ich mich in kleinen Schritten durch das breite Arbeitsfeld in der Verwaltung unserer großen Gemeinde. Die Vielfalt der Tätigkeiten erstreckt sich von A wie Arbeitsverträge über Baumaßnahmen, Finanzen, Personalfragen, Vermietung bis Z wie Zusammenarbeit mit dem Verwaltungszentrum des Bistums. So ist mein Arbeitstag derzeit geprägt von täglich neuen Erfahrungen und Lernprozessen, neuen Begegnungen und Gesichtern.  „Hallo, ich bin die Neue … „ Mit diesen Worten werde ich mich wohl noch längere Zeit durch einige Vorgänge in der Verwaltungsarbeit durchfragen müssen.
Die herzliche Aufnahme durch die Kollegen in der Gemeinde und das Entgegenkommen und die Unterstützung von ehrenamtlichen Gemeindemitgliedern wie Geschäftspartnern machen mir das Einarbeiten leichter. Dankbar bin ich für die Unterstützung und Kenntnisse meiner Kollegin Ellen Bourceau, die ab sofort vollständig in die Verwaltung der Gemeinde  wechselt, sowie für die Einführung und auch künftig noch zugesagte Unterstützung von Bärbel Lefering.

Und nicht zuletzt: Die wunderbare Aussicht über die Türme von St. Michael und St. Johann darf ich nun täglich genießen!
Ich freue mich auf viele weitere Begegnungen und  Erfahrungen  und schließe mich meiner Vorgängerin an: Wir sehen uns in St. Gregor von Burtscheid!

Gabriela Wittwer