Hände (c) pixabay.com (Ersteller: pixabay.com)

TiK - Theater in Kirche

Vielleicht haben Sie uns schon gesehen? Kleine Theaterstücke, die im Gottesdienst im Rahmen der Katechese die Inhalte verdeutlicht haben. Dann waren es vielleicht die Jungs und Mädchen von TIK.

Seit nun mehr einem Jahr treffen wir uns jeden Mittwoch im Pfarrheim von St. Johann. In dem großen Raum und auf der Bühne „geht die Titanic unter", muss einer „aus dem Heißluftballon geworfen werden", laufen alte Damen neben hippen Jungstern in die Bäckerei und werden dort mehr oder weniger gut bedient. In vielen Spielen und Übungen schlüpfen wir in verschiedene Rollen, sind mal richtig nett und einfühlsam, können aber auch sehr garstig werden. Mit viel Spaß gestalten wir die wöchentliche Stunde. Die Darstellungen in den Gottesdiensten werden gemeinsam gestaltet und eingeübt. Auch ein größeres Theaterstück ist geplant, das für die Pfarre in St. Gregor aufgeführt werden soll.

Geübt und gespielt wird mit dem ganzen Körper. Wir machen Übungen, um die Körperhaltungen, die Mimik und die Gestik und die Sprechweisen zu variieren. Auf Fotos und in kleinen Videos kann die eigene Wirkung überprüft werden. Im Vordergrund steht aber immer der SPASS.

Wir könnten gut noch Mitspielerinnen und Mitspieler gebrauchen. Die Gruppe ist offen für alle Kinder der Pfarrei ab 8/9 Jahren. Treffen ist immer mittwochs von 16.45 bis 18 Uhr. Wir freuen uns über neue wandelbare Gesichter.