Testpflicht für SchülerInnen entfällt für die Weihnachtsgottesdienste

Veränderung aufgrund der aktualisierten Corona-Schutzverordung

(c) pixabay.com
Datum:
Di. 21. Dez. 2021
Von:
Christoph Urban

Auszug aus der neuen Corona-Schutzverordnung:

„Schülerinnen und Schüler gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen – und daher nicht vom 27. Dezember 2021 bis einschließlich 9. Januar 2022 – als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.“

Daher entfällt die Testpflicht für SchülerInnen für die Weihnachtsgottesdienste.